!!!

Liebe Alle,

wir kommen im Januar zur Ruhe, machen erst einmal gar nichts und sortieren uns für das neue Jahr. In dieses sind wir trotz der erneuten Schließzeit fulminant gestartet, denn das Wolfsrudel hat gleich zu Beginn einen weiteren kleinen Welplen bekommen: Sebastian ist zum zweiten Mal Vater geworden.

Wir sind uns sicher, dass es "bald" wieder Gastronomie, Kultur und Kunst geben wird und sehnen besagtes herbei. Wenn es soweit ist sehen wir im Wolfs Junge und liegen uns händeschüttelnd in den Armen, während wir mundschutzfrei durchs Restaurant lächeln.

Bleibt gesund und bis so bald wie möglich.
Sebastian Junge und Team
 

RESTAURANT